Wintertal

Das Forum zum Rollenspiel-Server
Aktuelle Zeit: Mo 26. Sep 2022, 05:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Licht und Schatten
BeitragVerfasst: Mi 6. Jul 2005, 02:04 
Der Krieg, in den Jahrhunderten, viele kamen, viele gingen, die meisten starben.. doch viele kamen neu dazu.
Doch auch im Winter, der nahe steht, der letzte Winter, vor der Götterdämmerung, halten Licht und Schatten nicht zusammen, sondern bekriegen sich.
Leid, Trauer, Schreie, erbittert, überall, doch auch in dieser Zeit kann Liebe entspringen ob im Saat des Bösen, oder im Saat des Guten, doch in jedem von uns herrscht ds Böse, in jedem von uns ist der Dämon zuhause, und wartet nur darauf auszubrechen. Doch behüte Dich Reisender, Kämpfer, und Rätsellöser, denn auch du bist ein Jäger, und sowohl gejagter.
Der Krieg begann vor Jahrhunderten, weshalb es so ist, weiß niemand mehr, denn dieser Grund ging unter mit der Zeit. Kein Frieden weit und breit, nur die Kälte die näher rückt.

Ich möchte keinen Frieden mit der Schattengöttin, dsa einzige Ziel, das ich habe, den Winter aufzuhalten, und den Krieg gegen die Schatten, die Dunkelheit weiter zu führen, wie es meine Vorfahren taten.

Nun frage ich Dich Schattengöttin, bist Du bereit, für den Krieg in diesem Winter, oder verlässt dich die Kraft schon dadurch, wenn du den Winter aufhälst, um nicht zu sterben...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 6. Jul 2005, 15:02 
Zuerst war die Dunkelheit, und diese wurde durch das unheilige Licht verdrängt. Durchbrochen wurde der Kreislauf durch diese Abnormalität. Alles was im Dunklen wuchs und gedeih wurde geblendet und verbrannt im Licht, dass nur vor Eifersucht und Neid strotzte. Doch die Dunkelheit war stark und die Saat keimte längst in den Lichtwesen. Jahrtausende und Jahrmillionen dauerte der Streit und Gott auf Gott folgte um diese Bürde zu tragen und sie an die Sterblichen weiterzugeben, doch der Auslöser war immer nur das Licht in seiner unermesslichen Gier nach Ansehen, Bewunderung und Raum für sich.

Die Sterblichen die einst alle gleich waren begannen sich zu verändern und ehe sich die Götter versahen, gab es verschiedene Rassen die über die Erde wandelten. Sie alle waren den Gegebenheiten angepasst, aber brachten sie auch Schwächen mit. Das Licht kämpfte verbissen für seine verblendeten Motive und wollte uns die samtene Ruhe der Dunkelheit nicht gönnen und so veränderten auch wir uns.

Ich frage dich Lichtgöttin, bist du dir überhaupt darüber klar was du anrichtest? Du versuchst einen Winter aufzuhalten der aus meiner Seele entspringt. Die Götterdämmerung mag nahe sein, aber mir kann dieser Winter nichts anhaben. Die Kälte ist mir längst zu eigen geworden und die Götterdämmerung soll nur kommen und das Licht mit dir untergehen. Der Krieg hat nicht begonnen, denn er hat nie aufgehört. Wappne dich Blumengöttin, damit du nicht zertrampelt wirst wie ein kleines Blümchen und von den Ereignissen überrollt.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Chronicles phpBB2 theme by Jakob Persson. Stone textures by Patty Herford.
With special thanks to RuneVillage